Skip to content.

TUD

search  |  internal  |  deutsch
Personal tools
TU Dresden » Faculty of Mechanical Science and Engineering » Institute for Materials Science » Chair of Materials Science and Nanotechnology



Vorlesung Ankündigung

Mikromechanik heterogener Werkstoffe (210)

Mittwochs, 5. DS (14.50-16.20) Vorlesung, Montags, 3. DS (11.10-12.40) Übung (14tägig) in HAL 115, Hallwachsstraße 3


  Erste Vorlesung: Mi 10.10.2012, h 14:50, HAL 115      



title:Mikromechanik heterogener Werkstoffe (210)
type of lectures:Modulvorlesung
credit points: 3 European credit transfer system points (ECTS-points)
given by: W. Kreher
schedule:2012WS Mittwochs, 5. DS (14.50-16.20) Vorlesung, Montags, 3. DS (11.10-12.40) Übung (14tägig)
course language:Deutsch
room:HAL 115, Hallwachsstraße 3
credits:Studenten im 9. Semester des Studiengangs Werkstoffwissenschaft
Doktoranden im Bereich der Materialwissenschaft
Andere Interessenten an werkstoffmechanischen Themen
summary:Gegenstand der Vorlesung sind mikromechanische Modelle für die Zusammenhänge zwischen den makroskopischen Materialeigenschaften (Elastizität, Plastizität, Bruch) und der Mikrostruktur von mehrphasigen oder polykristallinen Werkstoffen.

Diese Modelle führen zu einem vertieften Verständnis der beobachteten Werkstoffeigenschaften und ermöglichen auch eine Vorausberechnung gewünschter Eigenschaften.

Das Modul umfasst folgende Themen:
  • Kontinuumsmechanische Grundlagen
  • Grundmodelle der Mikromechanik
  • Effektive thermoelastische Materialkonstanten von mehrphasigen Materialien
  • Stochastische innere Spannungen in heterogenen Werkstoffen
Weiterhin wird eine Auswahl aus folgenden Bereichen angboten:
  • Plastische Eigenschaften von polykristallinen Werkstoffen und Verbunden
  • Ferroelektrisches und ferroelastisches Materialverhalten
  • Versagensmechanismen und Zuverlässigkeit von spröden Materialien
  • Verformungsverhalten von biologischen Verbundstrukturen
(siehe auch http://nano.tu-dresden.de/lehre/kreher/mhw-inhalt.pdf)
Die erworbenen Kenntnisse werden in einer Übung vertieft.
Die Vorlesung wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen (3 ECTS Leistungspunkte)


last modified: 2017.04.24 Mo
author: webadmin

contact
Prof. Dr. Gianaurelio Cuniberti
secretariat:
Ms Sylvi Katzarow
phone: +49 (0)351 463-31420
fax: +49 (0)351 463-31422
office@nano.tu-dresden.de
postal address:
Institute for Materials Science
TU Dresden
01062 Dresden, Germany
visitors and courier address:
HAL building
TU Dresden
Hallwachsstr. 3
01069 Dresden, Germany
Max Bergmann Center
TU Dresden
Budapester Str. 27
01069 Dresden, Germany