Skip to content.

TUD

search  |  internal  |  deutsch
Personal tools
TU Dresden » Faculty of Mechanical Science and Engineering » Institute for Materials Science » Chair of Materials Science and Nanotechnology



Vorlesung Ankündigung

Mathematische Methoden in der Werkstofftechnik (210)

Donnerstags 3. DS (11:10 - 12:40) Vorlesung, Dienstags 1. DS (07:30- 09:00, ungerade Wochen) Übung in HAL 115, Hallwachsstraße 3


  Erste Vorlesung: Do 15.10.2015, 11:10, HAL 115      



title:Mathematische Methoden in der Werkstofftechnik (210)
type of lectures:Modulvorlesung
given by: M. Bobeth
schedule:2015WS Donnerstags 3. DS (11:10 - 12:40) Vorlesung, Dienstags 1. DS (07:30- 09:00, ungerade Wochen) Übung
course language:Deutsch
room:HAL 115, Hallwachsstraße 3
credits:Studenten der Werkstoffwissenschaft im 9. Semester
Doktoranden der Werkstoffwissenschaft
Interessierte Physikstudenten höherer Semester
summary:In der Vorlesung werden mathematische Methoden zur Modellierung und Simulation von Struktur, Gefüge, Eigenschaften sowie der Herstellung und Analyse von Werkstoffen behandelt. Die mathematischen Probleme werden jeweils an ausgewählten werkstoffwissenschaftlichen Beispielen dargelegt. Schwerpunkte der Vorlesung sind:
  • Lösung gewöhnlicher Differentialgleichungen und Differentialgleichungssysteme, Beispiel: Keimbildung und -wachstum
  • partielle Differentialgleichungen in der Werkstofftechnik, Randbedingungen und Stetigkeitsbedingungen an sich bewegenden Phasengrenzen,
  • Beispiele: Wärmeleitung, Diffusion, mechanische Werkstoffverformung
  • Extremalprinzipien und Variationsrechnung
  • Finite-Elemente-Methode zur Lösung partieller Differentialgleichungen,
  • Beispiele: stationäre und zeitabhängige Diffusion, elastische, thermoelastische und plastische Verformung von Werkstoffen
  • Finite-Differenzen-Methode zur Berechnung von Konvektions- und Diffusionsprozessen


last modified: 2018.10.24 Mi
author: webadmin