Skip to content.

TUD

search  |  internal  |  deutsch
Personal tools
TU Dresden » Faculty of Mechanical Science and Engineering » Institute for Materials Science » Chair of Materials Science and Nanotechnology



Vorlesung Ankündigung

Mikromechanik heterogener Werkstoffe

Mondays 9.20-10.50, Thursdays 13.00-14.30 in room 115, Hallwachsstraße 3

title:Mikromechanik heterogener Werkstoffe
uni code:131420
type of lectures:Modulvorlesung
given by: W Kreher
schedule:2007WS Mondays 9.20-10.50, Thursdays 13.00-14.30
course language:Deutsch
room:room 115, Hallwachsstraße 3
credits:Wahlpflicht-Vorlesung im Studienplan "Werkstoffwissenschaft" (Diplom), Doktoranden der Werkstoffwissenschaft, Interessierte an werkstoffmechanischen Themen
summary:

Gegenstand der Vorlesung sind mikromechanische Modelle für die Zusam-menhänge zwischen den makroskopischen Materialeigenschaften (Elastizität, Plastizität, Bruch) und der Realstruktur bzw. dem Gefüge von heterogenen Werk-stoffen.

Solche Modelle gewinnen in der modernen Materialwissenschaft zunehmend an Bedeutung, da sie zu einem vertieften Verständnis der beobachteten Werkstoffeigen-schaften führen und so auch eine Vorausberechnung gewünschter Eigenschaften möglich wird.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Kontinuumsmechanische Grundlagen
  • Stochastische Mikrostruktur und Grundmo-delle der Mikromechanik
  • Effektive elastische Materialkonstanten von mehrphasigen Materialien
  • Stochastische innere Spannungen in heterogenen Werkstoffen
  • Plastische Verformungsmechanismen von polykristallinen Werkstoffen und Verbundwerk-stoffen
  • Thermomechanik von Materialien mit Formgedächtnis (shape memory alloys)
  • Grundlagen der Bruchmechanik
  • Versagensmechanismen und Zu-verlässigkeit von spröden Materialien
  • Verformungsverhalten von biologi-schen Verbundstrukturen
problem set, lecture notes: see http://nano.tu-dresden.de/lehre/kreher/mhw.html.pdf

TOC:see http://nano.tu-dresden.de/lehre/kreher/mhw-inhalt.pdf


last modified: 2017.05.29 Mo
author: webadmin