Skip to content.

TUD

search  |  internal  |  deutsch
Personal tools
TU Dresden » Faculty of Mechanical Science and Engineering » Institute for Materials Science » Chair of Materials Science and Nanotechnology
» funding   » Reaktive, regenerierbare Biohybridsysteme zum Nachweis und zur Entfernung von Wert- und Schadstoffen aus wässrigen Systemen (BioNEWS)


Reaktive, regenerierbare Biohybridsysteme zum Nachweis und zur Entfernung von Wert- und Schadstoffen aus wässrigen Systemen (BioNEWS)

(BMBF Project)




title: Reaktive, regenerierbare Biohybridsysteme zum Nachweis und zur Entfernung von Wert- und Schadstoffen aus wässrigen Systemen (BioNEWS)
agency:Bundesministerium für Bildung und Forschung - BMBF
time frame:2015-2017
web page:http://www.unternehmen-region.de/de/8841.php

description:

Das Vorhaben ist auf eine nachhaltige Wasser- und Ressourcennutzung ausgerichtet. Unter Nutzung der BioSAM-Technologieplattform sollen dazu hochselektive und langzeitstabile biologische Sensor-Aktor-Strukturen entwickelt werden. Ein weiteres Ziel ist die Entwicklung und Realisierung eines Sensorkonzeptes für metallische Wertstoffe auf Basis selektiv bindender Bakterien.



last modified: 2017.09.19 Di
author: webadmin

contact
Prof. Dr. Gianaurelio Cuniberti
secretariat:
Ms Sylvi Katzarow
phone: +49 (0)351 463-31420
fax: +49 (0)351 463-31422
office@nano.tu-dresden.de
postal address:
Institute for Materials Science
TU Dresden
01062 Dresden, Germany
visitors and courier address:
HAL building
TU Dresden
Hallwachsstr. 3
01069 Dresden, Germany
Max Bergmann Center
TU Dresden
Budapester Str. 27
01069 Dresden, Germany