Skip to content.

TUD

search  |  internal  |  deutsch
Personal tools
TU Dresden » Faculty of Mechanical Science and Engineering » Institute for Materials Science » Chair of Materials Science and Nanotechnology
 
» press resonance   » CHemie plus: Ein molekularer Schalter für die Elektronik


Ein molekularer Schalter für die Elektronik

CHemie plus, Wednesday 11.04.2007




CHemie plus has featured our truly nanoscale switch device. Responsible for the signal is a photoreactive single molecule.


"Wenn es um die Entwicklung von Computern und anderen elektronischen Geräten geht, lautet die Devise: immer kleiner, immer effizienter. Längst bewegen sich die Bauteile in unvorstellbar kleinen Dimensionen; ein siliciumbasierter Transistor beispielsweise hat heute eine Seitenlänge von 90 Nanometern. Und die Entwicklung geht weiter: Grössenordnungen von einem Nanometer Â? das sind ein Milliardstel Millimeter Â? sollen die Bauteile der Zukunft haben."



Originalveröffentlichung: M. del Valle, R. Gutiérrez, C. Tejedor, G. Cuniberti; "Tuning the conductance of a molecular switch."; Nature Nanotechnology 2007, 2, 176-179.



last modified: 2017.09.21 Do
author: webadmin

contact
Prof. Dr. Gianaurelio Cuniberti
secretariat:
Ms Sylvi Katzarow
phone: +49 (0)351 463-31420
fax: +49 (0)351 463-31422
office@nano.tu-dresden.de
postal address:
Institute for Materials Science
TU Dresden
01062 Dresden, Germany
visitors and courier address:
HAL building
TU Dresden
Hallwachsstr. 3
01069 Dresden, Germany
Max Bergmann Center
TU Dresden
Budapester Str. 27
01069 Dresden, Germany