Gianaurelio Cuniberti, Eugenia Bezugly, Vyacheslav Khavrus, Viktor Bezugly, Denis Krylov
SmartNanotubes Technologies GmbH

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Vervielfältigen von mindestens einer einwandigen Kohlenstoffnanoröhre (3) mit vorgegebenen elektronischen Eigenschaften oder mehreren einwandigen Kohlenstoffnanoröhren (3) mit gleichen elektronischen Eigenschaften. Es wird hierzu eine Dispersion (2) erzeugt und durch Energieeintrag in der Dispersion (2) enthaltene Kohlenstoffnanoröhren (3) zu Fragmenten (6) verarbeitet. Diese Fragmente (6) werden auf einen Träger (7) aufgebracht und ausgerichtet. Nachfolgend werden die Fragmente (6) durch chemische Gasphasenabscheidung verlängert und somit die ursprünglich vorliegenden Kohlenstoffnanoröhren (3) vervielfältigt.

Cover


Involved Scientists
Gianaurelio Cuniberti, Eugenia Bezugly, Vyacheslav Khavrus, Viktor Bezugly, Denis Krylov
SmartNanotubes Technologies GmbH

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Vervielfältigen von mindestens einer einwandigen Kohlenstoffnanoröhre (3) mit vorgegebenen elektronischen Eigenschaften oder mehreren einwandigen Kohlenstoffnanoröhren (3) mit gleichen elektronischen Eigenschaften. Es wird hierzu eine Dispersion (2) erzeugt und durch Energieeintrag in der Dispersion (2) enthaltene Kohlenstoffnanoröhren (3) zu Fragmenten (6) verarbeitet. Diese Fragmente (6) werden auf einen Träger (7) aufgebracht und ausgerichtet. Nachfolgend werden die Fragmente (6) durch chemische Gasphasenabscheidung verlängert und somit die ursprünglich vorliegenden Kohlenstoffnanoröhren (3) vervielfältigt.

Cover


Involved Scientists