Gianaurelio Cuniberti, Larysa Baraban, Marcin Meyer, Nguyen van Binh
Technische Universität Dresden
Patent-ID: DE102015106322

Verfahren zum Übertragen von mindestens einem Sensordatenwert von einem RFID-Tag (100) zu einer RFID-Empfangseinrichtung (1) mit den Schritten: Amplitudenmodulieren eines RFID-Trägersignals mit einer RFID-Signalfrequenz zum Erzeugen eines RFID-Signals (RS) mit Hilfe des RFID-Tags (100), wodurch das RFID-Signal (RS) eine RFID-Signalamplitude und die RFID-Signalfrequenz hat, und insbesondere ein Rechtecksignal ist; Erfassen des RFID-Signals mit Hilfe einer der RFID-Empfangseinrichtung (1) zugeordneten Antenneneinrichtung (4); Ermitteln der RFID-Signalfrequenz mit Hilfe eines programmierbaren digitalen Signalprozessors (6); und Erkennen eines Sensordatenwertes in Abhängigkeit von der ermittelten RFID-Signalfrequenz mit Hilfe einer digitalen Auswerteeinrichtung (10), wobei einer jeweiligen RFID-Signalfrequenz ein jeweiliger Sensordatenwert zugeordnet ist.

Cover


Involved Scientists
Gianaurelio Cuniberti, Larysa Baraban, Marcin Meyer, Nguyen van Binh
Technische Universität Dresden
Patent-ID: DE102015106322

Verfahren zum Übertragen von mindestens einem Sensordatenwert von einem RFID-Tag (100) zu einer RFID-Empfangseinrichtung (1) mit den Schritten: Amplitudenmodulieren eines RFID-Trägersignals mit einer RFID-Signalfrequenz zum Erzeugen eines RFID-Signals (RS) mit Hilfe des RFID-Tags (100), wodurch das RFID-Signal (RS) eine RFID-Signalamplitude und die RFID-Signalfrequenz hat, und insbesondere ein Rechtecksignal ist; Erfassen des RFID-Signals mit Hilfe einer der RFID-Empfangseinrichtung (1) zugeordneten Antenneneinrichtung (4); Ermitteln der RFID-Signalfrequenz mit Hilfe eines programmierbaren digitalen Signalprozessors (6); und Erkennen eines Sensordatenwertes in Abhängigkeit von der ermittelten RFID-Signalfrequenz mit Hilfe einer digitalen Auswerteeinrichtung (10), wobei einer jeweiligen RFID-Signalfrequenz ein jeweiliger Sensordatenwert zugeordnet ist.

Cover


Involved Scientists